1. Nö Viertels-Stammtisch

Am 19.11.2016 fand unser erster Viertels –Stammtisch der ARGE NÖ Hochlandrinderzüchter statt. Das Industrieviertel, unser flächenmäßig kleinstes Viertel war diesmal unser Zielgebiet. Wir waren zu Besuch bei unserem Züchterkollegen, NÖ Vorstandmitglied Matysek Ronald in Altenmarkt an der Triesting.Auf dem erst kürzlich erworbenen Bauernhof mit 22ha Grünland steht eine Herde von derzeit 26 Tieren, die aufgrund der vorhandenen Flächen weiter ausgebaut werden soll. Die Kalbinnen werden für die Herdenerweiterung verwendet, die Stiere werden geschlachtet und direkt vermarktet.

Um die Vermarktung weiter voranzutreiben ist ein hofeigener Schlacht- und Verarbeitungsraum in Planung. Dies ist notwendig, da es in der Umgebung keinen Fleischhauer mehr gibt der eine stressfreie Schlachtung gewährleisten kann. In weiterer Folge soll dann noch ein Hofladen errichtet werden, um den Kunden vor Ort die naturnahe Tierhaltung zu veranschaulichen.

Nach der Hof- und Weidebegehung trafen wir uns bei einem nahegelegenen Most- und Weinheurigen wo in weiterer Folge NÖ Obmann Johann Fenzl über das Thema – Kugelfangschuss auf der Weide informierte.

 

fb

fd

´