3. Salzburger Zottltreffen

Mehr als 60 Salzburger ARGE-Mitglieder folgten der Einladung in den Salzburger Flachgau bei strahlendem Herbstwetter. Ich möchte mich im Namen aller Anwesenden bei unseren Gastgeberfamilien sehr herzlich für ihren Einsatz und ihre Gastfreundschaft bedanken.

Die Familien Maria und Franz Pertiller in Eugendorf und Doris und Hans Riedl in Henndorf haben sich wirklich „alle Haxen ausgerissen“ um uns einen rundum herrlichen und unvergesslichen und auch einen sehr informativen Tag zu bereiten.

Solche Zusammenkünfte werden daher nicht nur von Neueinsteigern sehr gerne genutzt um immer wieder neue Eindrücke, Tipps und Erfahrungen von Kollegen mit nach Hause zu nehmen. Ein ganz wichtiger Faktor bei diesen Treffen ist das voneinander Lernen. Alleine  wenn ich an die verschiedenen Fütterungssysteme z. B. an die diversen Futterraufen denke, gibt es die unterschiedlichsten Lösungsmöglichkeiten.

So kann man sich  die gewonnen Denkanstöße  zunutze machen um zu Hause den Arbeitsablauf zu optimieren bzw. zu erleichtern.  Auch das ein oder andere Zuchttier hat schon auf solchen Veranstaltungen den Besitzer gewechselt.

Unser Programm ist folgendermaßen abgelaufen:

Vormittag  bei Familie Pertiller in Eugendorf
Mittagessen im Gasthaus Kienberg in Neumarkt
Nachmittag Einkehr bei Familie Riedl in Henndorf

Hochspannung kam auf, als wir unseren Gewichts-Schätz-Bewerb starteten. Familie Riedl, besser gesagt der Junior Berni, ist stolzer Besitzer eines Highland Ochsen „Lakota“  im Alter von 6 Jahren. Alle Teilnehmer waren aufgerufen, das Gewicht dieses Prachtkerls möglichst genau einzuschätzen.

Lakota  wurde dann  vor „laufender  Kamera“ auf die mitgebrachte Waage gebeten, um den Sieger dieses sehr spannenden Bewerbes zu ermitteln, auf den ein sehr schöner „kuhlinarischer“ Preis wartete. Selbst hergestellt und gesponsert von unserem Fleisch- und Wurstexperten Hermann Stadler. Vielen Dank dafür!

Umwerfende 938 kg brachte Lakota auf die Waage, was der glückliche Gewinner  Klaus Wieshofer jun. auf 8 kg genau erkannt hat. Respekt – und herzlichen Glückwunsch! 

dsc_0515

Sieger Klaus Wieshofer, Notar Hubert Herbst, Resi Pirchner, Hermann Stadler

 

dsc_0512

…einfach köstlich…..

 

dsc_0522

gesellige Runden

dsc_0478-crop

ochse-riedl

Ochsenflüsterer Berni mit seinem Schwergewicht

 

 

 

 

xxxxxxx

Eröffnung bei Familie Pertiller

dsc_0475dsc_0474dsc_0449

dsc_0471

Hans Riedl stellt den Betrieb vor

Hans Riedl stellt den Betrieb vor

dsc_0488

der Ochse wird auf die Waage gebeten

dsc_0494

die Damen schauen gespannt zu

 

dsc_0491

Waage??…noch nie gesehen….versuch´s mal mit kriechen

 

 

dsc_0453  

dsc_0428dsc_0444

dsc_0463

dsc_0446

führig - ohne Strick

führig – ohne Strick!!

dsc_0425

dsc_0506-crop

Versuch mit Einstreu – die Kolleginnen im Hintergrund beobachten sehr gelassen das Geschehen

dsc_0505-crop

 

 

 

 

 

 

Diese Veranstaltung wurde unterstützt vom Rinderzuchtverband Salzburg mit € 200,–

Theresia Pirchner

 

´