Einladung zur Generalversammlung der Vereinigung OÖ Hochlandrinderzüchter am 17. Oktober 2020

Liebe oberösterreichische Züchterkollegen!

Etwas später als üblich werden wir heuer die Generalversammlung der Vereinigung OÖ Hochlandrinderzüchter im Innviertel abhalten.
Dies sollte auch eine schöne Gelegenheit zum Austausch unter Züchtern  sein,  denn COVID19 hat dieses Jahr einiges oder vieles unmöglich gemacht. Darum, nutzt einfach die Gelegenheit und erscheint zahlreich zur Generalversammlung!
In Verbindung mit der Generalversammlung wird auch gleichzeitig der Rassestammtisch der OÖ Hochlandrinder stattfinden.

Der Gesamtvorstand möchte euch recht herzlich zur diesjährigen Generalversammlung am 17. Oktober 2020 einladen und
unsere Rassesprecherin, Helga Krückl lädt zum Rassestammtisch des FIH ein (Einladung ergeht durch den FIH per Post an alle Mitglieder).

 

Stattfinden wird unsere Versammlung in einem gemütlichen Rahmen in der urigen Umgebung der

Lederhosn Alm Saiga Hans in 
5242 St. Johann am Walde, 79

 

Nachstehend eine kurze Agenda:

  • 11:00 h Start mit Begrüßung durch den Obmann
  • Mittagessen
  • Bericht Kassier
  • Entlastung Kassier durch Kassaprüfer
  • Bericht Rasseausschuss – Helga Krückl (Bericht v. FIH, Gedanken zur Präsentation Hochlandrind, Neuwahl Rassesprecher,…)
  • Bericht Obmann
  • Vorstellung des neuen Obmannes der ARGE Hochlandrind, Christian Lanner
  • Allfälliges

Den Abschluss der Generalversammlung bildet ein Hofbesuch bei Familie Forstenpoitner (Stixjodl), in St. Johann am Walde.
Dort wird der Tag einen gemütlichen Ausklang bei Besichtigung der Tiere, Fachsimpeln und dem einen oder anderen Gläschen finden.

 

Auf eine zahlreiche Teilnahme freut sich der Vorstand 
der Vereinigung der OÖ Hochlandrinderzüchter!

 

Anna Rockenschaub

´