Salzburger Zottltreffen

Rund 100 begeisterte und bestens gelaunte Salzburger Hochlandrinderzüchter folgten der Einladung des Salzburger Zottl-Teams und trafen sich am 29. September in Goldegg.

Wir durften zu Gast sein bei den Hochlandrindern vom Brandlehen der Familie Ingrid und Klaus Wieshofer. Nach einem hochinteressanten Vortrag von Herrn Dipl. Ing. Matthias Greisberger von der Landwirtschaftskammer Salzburg zum Thema „Zukünftige Herausforderungen in der Grünlandbewirtschaftung“ freuten wir uns schon auf das ganz besonders zubereitete Mittagessen.

Wir genossen Spezialitäten vom Hochlandrind aus dem Smoker, Highland-Burger und Würstel von der Feuerplatte, Sausemmerl, Salate, und und und…….Nach der Herdenbesichtigung gab´s Kaffee und ein riesiges Kuchenbuffet, einfach alles was das Herz begehrt.

Ein ganz großes Lob der Fam. Wieshofer, 100 Gäste so perfekt zu verköstigen war wirklich eine Meisterleistung. Ein rundum gelungenes Zottlfest, vielen herzlichen Dank dafür!

 

Begrüßung: Ingrid Wieshofer, Theresia Pirchner

Interessanter Vortrag Herausforderung Grünlandbewirtschaftung

 

Ing. Michael Saller u. Dipl. Ing. Matthias Greisberger LK Salzburg

 

Nach getaner Arbeit – ein wohlverdienter Schluck im Highland-Stüberl

Bericht und Fotos: Theresia Pirchner

´