Herbstrunde der Vereinigung der OÖ Hochlandrinderzüchter, 19. Oktober.2019

Bilderbuchhaftes Herbstwetter umrahmte den gemütlichen Stammtisch der Vereinigung der OÖ Hochlandrinderzüchter. 

Eingeladen haben diesmal die Betriebe Pernsteiner und Thaller im Bezirk Rohrbach. Beide Höfe sind wunderschön und auf einer Anhöhe platziert, wo der Ausblick weit ins Land hinein reicht. 

Vormittags wurden wir am Betrieb der Familie Pernsteiner mit Imbiss und Getränken im sehr liebevoll gestalteten Innenhof des Betriebes empfangen. 
Nach einer kurzen Information ging es bei Sonnenschein und kitschig blauem Himmel auf zu den Weiden.

 

Fotos oben: am Hof und auf den Weiden von Familie Pernsteiner

Mittagessen gab es für alle gleich in der Nähe vom Hofe Pernsteiner, im Gasthaus Furtmühle. 
Hier fanden auch die Informationen durch unseren Obmann Erwin Aschauer und betreffend der Neuigkeiten vom FIH durch Karl Ecker, da unsere Rassesprecherin Helga Krückl leider verhindert war, statt.

Gestärkt und neugierig machte sich die Gruppe anschließend auf zum Hof der Familie Thaller. Auch hier fanden wir einen wunderschönen Hof auf einer Anhöhe vor.
Nach einer Stallbesichtigung und Rundgang zur Herde ließen wir den Tag auf der Terrasse mit traumhaftem Ausblick ausklingen…..wie immer bestens versorgt mit Kaffee, verschiedensten Kuchen und allem was man sich nur wünschen kann.

Fotos oben: der Hof und die Tiere der Familie Thaller

Vielen Dank an die Familien Pernsteiner und Thaller für den netten Tag auf euren Betrieben und weiterhin alles Gute für die Betriebe im Haus und auf dem Hof.

Fotos und Bericht: Anna Rockenschaub

´