Zuchtstier aus Oberösterreich nach Bayern exportiert

Im heurigen Frühjahr verkaufte Andi Zopf seinen schwarzen „Peterson vom Zottl-Zopf“, liebevoll genannt „Bumsti“, an den bayrischen Züchter Sepp Eham, „Hochlandrinder vom Voglherd“.   Herr Eham brachte seinen Peterson am 15./16. August zum zweiten Gäubodenfest nach Straubing, wo er mit 9/8/8 gekört wurde. Gratulation an Züchter und Besitzer!

Zuchstier aus Oberösterreich nach Bayern exportiert

´